Der Bau des eigenen Heimes ist ja so eine Sache: auf der einen Seite ein lang gehegter Wunsch, aber auf der anderen Seite viele Fragezeichen und Unsicherheiten: Wie baut man, was baut man, wie soll die Ausstattung
sein, was kommt noch am Schluss alles dazu und vor allem mit wem baut man?

 

Es gibt viele Anbieter, die mit verlockenden Preisen ködern. Bei näherem Hinsehen haben wir aber erkannt, dass all die Extras, die das eigene Heim so lebenswert machen, kräftig ins Budget gehen. Eher durch Zufall sind wir dann auf die Fa. Lindermeir Bau GmbH gestoßen. Was uns sofort begeistert hat, ist das Eingehen auf die individuellen Wünsche - natürlich kostet das auch bei der Fa. Lindermeir extra, aber das Ausgangsniveau der Ausstattung liegt deutlich höher als bei der Konkurrenz, d.h. die Grundausstattung ist deutlich höherwertiger. Beispielsweise war es von Anfang an unser Wunsch, eine Wärmepumpe für die  Heizung unseres Hauses einzusetzen - in der Grundausstattung war eine Gastherme vorgesehen. Herr Lindermeir hat dann mehrere Angebote für die Wärmepumpe und auch für den Brunnenbau eingeholt. Mit seiner Erfahrung und Beratung hat er es sogar geschafft, dass durch ein geschicktes Kombinieren der einzelnen Systemelemente ein Gesamtpreis nur unwesentlich höher als der Standard herauskam. Auch viele andere Komponenten des Hauses liegen in der Ausstattung im höherwertigen Bereich. Beratung ist beim Hausbau auch sehr wichtig - auch hier hatten wir immer wieder sehr positive Erfahrungen. Gerne hätten wir am Anfang die elektrischen Rollos im EG oder die Fußbodenheizung im Hobbyraum auf später verschoben. Mit viel Einfühlungsvermögen hat uns H. Lindermeir das Pro und Contra der frühen bzw. späteren Investition erklärt - heute sind wir Überglücklich, diese Investitionen von Anfang installiert zu haben. Hausbau ist Teamarbeit - im Freundeskreis kursierten die schlimmsten Horrorgeschichten über Fehler in der baulichen Umsetzung oder Planung mit den Handwerkern. Auch hier hat sich die hohe Qualität und auch etwas höhere Preis gegenüber Standardanbietern von Anfang an bezahlt gemacht. Es hat richtig Spaß gemacht, das Ineinandergreifen der Gewerke, die gute Kommunikation und Abstimmung zwischen den Handwerkern zu beobachten. Man hatte auf der Baustelle fast das Gefühl, eine gut gelaunte Handwerkerfamilie zu beobachten, die sich gegenseitig helfen und aushelfen. Tut uns leid: wir können im Bekanntenkreis nicht mit Horrorgeschichten prahlen - dafür aber erzählen, wie Fließenleger, Installateur und Schreiner Hand in Hand gearbeitet haben. Es gab auch keinerlei Probleme mit Abweichungen vom Plan oder falschen Bauausführungen. Abweichungen wurden immer direkt und offen angesprochen und dann auch umgehend behoben - hier kam dann wieder der Kommunikationsstil und hervorragende Kundenorientierung zum Tragen.

 

Bauen ist Vertrauenssache, und hier hat die Fa. Lindermeir unsere Erwartungen bei weitem übertroffen. Wir hoffen, dass sich die Fa. Lindermeir diesen Spirit im Team bewahren kann und noch viele Häuslebauer glücklich machen kann. Als Maschinenbauingenieur sage ich "Quality, made in Germany" zahlt sich am Ende immer aus.

 

Christian V.